www.miba.de
 
 

Langsam, leise, leistungsfähig

 
  Vorheriger BeitragInhalt Ausgabe 71Nächster Beitrag  
 

* Inhaltsübersicht

* What's new?
Inhalte
* MIBA aktuell
* MIBA Spezial
* Neu im Handel
* Teststrecke
* MIBA Events
Shopping
* Verlagsprogramm
* MIBA-Partner
* MIBA Kleinanzeigen
* Hersteller A-Z
* Händler A-Z
Service
* VGB SmartCat
* NEM (Morop)
* Feedback
* Mailing-Liste
* MIBA Inline
* Downloads
* Media-Daten
 
 Re-Motorisierung für Märklin-Loks
[Abbildung zur Leseprobe]Kleine ältere Märklin-Loks mit Standardmotor bieten sich für eine Re-Motorisierung geradezu an: Ein Faulhaber-Motor mit passendem Ritzel ersetzt den ursprünglichen Antrieb - und zwar ohne Fräs- und Sägearbeiten am Fahrwerk! Klaus Holler hat sich der Sache angenommen: Neumotorisierung, Umbau auf Zweileiter-Gleichstrom, Optimierung der Stromaufnahme, Decodereinbau am Beispiel der DHG 500. Der Lohn der Mühe: Verblüffend gute Fahreigenschaften bei vertretbarem Aufwand.

[Zum Seitenanfang]  
Impressum    Datenschutz
© 1997-2018 by MIBA Miniaturbahnen
webmaster@MIBA.de