www.miba.de
 
 

Keine Trickserei: Signale aus Karton

 
  Vorheriger BeitragInhalt Ausgabe 79Nächster Beitrag  
 

* Inhaltsübersicht

* What's new?
Inhalte
* MIBA aktuell
* MIBA Spezial
* Neu im Handel
* Teststrecke
* MIBA Events
Shopping
* Verlagsprogramm
* MIBA-Partner
* MIBA Kleinanzeigen
* Hersteller A-Z
* Händler A-Z
Service
* NEM (Morop)
* Feedback
* Mailing-Liste
* MIBA Inline
* Downloads
* Media-Daten
 
 Alternativer Modellbau
[Abbildung zur Leseprobe]Karton und Papier eignen sich bestens als alternative Werkstoffe. Damit angefertigte Modelle sind kostengünstig und bereiten dem Modellbauer viel Spaß beim Anfertigen, wenn man so baut wie Rolf Schnabel. In früheren Ausgaben der MIBA berichteten wir über das Markersbacher Viadukt, einfache Kastenbrücken sowie Fahrzeug- und Gebäudemodelle, die der Weinböhlaer angefertigt hat. Mit diesem Beitrag beschreibt der Autor, wie beim Bau von Signalen vorzugehen ist, was beachtet werden muss und welche Kniffe es gibt.

[Zum Seitenanfang]  
Impressum
© 1997-2014 by MIBA Miniaturbahnen
Konzept und Umsetzung
von IWI GmbH
webmaster@MIBA.de